DEINE STADT

Wähle Deinen Standort aus und Du bekommst die Produkte in Deiner Nähe angezeigt.

X

Die grenzüberschreitende gemeinsame Vergabe öffentlicher Aufträge

Auftraggebergemeinschaften im europäischen und deutschen Recht unter besonderer Berücksichtigung grenzüberschreitender Vergabekooperationen

Verkauf und Versand durch

Anzahl
inkl. gesetzl. MwSt

Auftragsvergaben durch öffentliche Auftraggeber aus verschiedenen Mitgliedsstaaten eröffnen den beteiligten Auftraggebern vielfältige Möglichkeit, zu besseren Konditionen auf dem Markt einzukaufen. Nunmehr normiert im novellierten EU-Vergaberecht, können grenzüberschreitende Kooperationen sowohl zwischen benachbarten öffentlichen Auftraggebern als auch in Form europaweiter Einkaufskooperationen stattfinden. In der Praxis sind derartige gebündelte Beschaffungen indes auf Seiten der öffentlichen Auftraggeber und der Bieter mit vielfältigen Rechtsunsicherheiten verbunden. Als erste wissenschaftliche Untersuchung von grenzüberschreitenden Einkaufsgemeinschaften erarbeitet das Werk umfassend den Rechtsrahmen öffentlicher Beschaffungskooperationen. Den verbreiteten Rechtsunsicherheiten werden wissenschaftlich fundierte und praxistaugliche Antworten entgegengesetzt. Im Besonderen widmet sich das Werk den verschiedenen Erscheinungsformen grenzüberschreitender Beschaffungstätigkeit. Hierzu werden sowohl die Maßgaben des deutschen und europäischen Vergaberechts untersucht, die einen gemeinsamen Einkauf der öffentlichen Hand bestimmen. Das Werk prüft hierzu anschaulich die Vergaberechtspflichtigkeit gemeinsamer Beschaffungen, deren Eigenschaft als öffentlicher Auftraggeber sowie im Kontext einer grenzüberschreitenden Kooperation, die Feststellung des maßgeblichen mitgliedsstaatlichen Vergaberechts. Dargestellt werden zudem die Beschränkungen des Kartell- und Wettbewerbsrechts, die vor allem in Form des allgemeinen Kartellverbots des GWB bestehen. Grenzüberschreitende Einkaufsgemeinschaften der öffentlichen Hand werfen ferner organisationsrechtliche Fragen auf, etwa nach den Kompetenzen der öffentlichen Auftraggeber zum auswärtigen Handeln. Ebenfalls erläutert werden die Rechtsschutzmöglichkeiten unterlegener Bieter gegen grenzüberschreitende Beschaffungskooperationen. Außerdem richtet sich die Untersuchung auf die Normierung grenzüberschreitender Beschaffungskooperationen im novellierten EU-Vergaberecht und deren Auswirkungen auf das deutsche Recht. Das Werk richtet sich an Anwender des Vergaberechts in Wissenschaft und Praxis und bietet Antworten auf Rechtsfragen an eine gebündelte Beschaffung der öffentlichen Hand. Es ist besonders für kommunale öffentliche Auftraggeber von hohem Wert, die zur gemeinsamen Beschaffung mit Städten und Gemeinden jenseits der Staatsgrenzen kooperieren.

ISBN 9783829311694
Sprache
Seiten 280
Genre Öffentliches Recht, Verwaltungs-, Verfassungsprozessrecht
Genre/Thema Europarecht (EuR), Vergaberecht (VgR), Öffentliche Aufträge
Verlag Kommunal- und Schul-Verlag
Autor Klinkmüller, Severin
Artikelnummer KNV2014112600723
BESTSELLER IM SHOP
HÄNDLERANGEBOTE
0 km

Unser großes Sortiment umfasst verschiedene Schreibwaren, Schulartikel und Bürobedarf. Des Weiteren haben wir eine große Auswahl an ausgefallenen Geschenken, passende Glückwunschkarten, Geschenkbücher und auch Kinderbücher. Wir beraten Sie gerne!

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Ludwigstr.  16, 
  • 95111  Rehau

Zur Händlerseite

Rechtliches

0 km

Hallo,

wir sind ein Schreibwaren- und Buchfachgeschäft in der niederbayerischen Glasstadt Zwiesel. Im Zentrum des Stadtplatzes gelegen sind wir erste Anlaufstelle für Zwieseler und Touristen und bieten eine breite Produktpalette an Büchern, Spielwaren und Reiseandenken.

Außerdem sind wir Ansprechpartner für alles, was sich um die Themen "Büro", "Schule" und Basteln handelt.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Stadtplatz  39, 
  • 94227  Zwiesel

Zur Händlerseite

Rechtliches

0 km

Seit über 90 Jahren sind wir nun schon für unsere Kunden da. Wir sind stolz auf unsere Kundenorientierung und möchten Ihnen mit unserer Erfahrung und unserer Kompetenz bei der Suche nach außergewöhnlichen und schönen Ideen unterstützen.

Unsere Papeterie-Artikel sind sorgsam ausgewählt und kommen von Lieferanten aus der Schweiz, Frankreich, Italien, den Niederlanden aber auch aus Deutschland. Bei uns gibt es allerhand zu finden – unser Anspruch ist es, für jedes Lebensalter wie auch jeden Anlass und (fast) jede Leidenschaft etwas im Sortiment zu führen. Unser breites Angebot lässt Sie auch im Thema Schule, Büro oder auch zu Hause nicht im Stich.

Unser kompetentes und freundliches Team freut sich auf Ihren Besuch!

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Breite Straße  24, 
  • 14199  Berlin-Schmargendorf

Zur Händlerseite

Rechtliches