DEINE STADT

Wähle Deinen Standort aus und Du bekommst die Produkte in Deiner Nähe angezeigt.

X

Syntagma

Verfasstes Recht, verfasste Gesellschaft, verfasste Sprache im Horizont von Zeit

Verkauf und Versand durch

Anzahl
inkl. gesetzl. MwSt

Auf diesen Seiten dokumentieren sich eine Arbeit für die Philosophie des Rechts, für die Reflexion der modernen Gesellschaft, die Theorie der Sprache und ein Annähern an das Rätsel der Zeit. Syntagma bringt im Ersten Buch eine Theorie von Rechtsbegriff und Rechtstext, von begründeter Entscheidung statt Dezision. Im Zweiten Buch eine Theorie der modernen Gesellschaft, der sie durchziehenden Kämpfe, des Staats der europäischen Neuzeit und seiner Verfassung mit ihrem Muster von Spaltung und Widerspruch. Im Dritten Buch folgt ein Erörtern der Sprache am Leitfaden der Sprache des Rechts. Das Vierte Buch schließt, als Metatheorie zu dem, was die Reflexion in den drei ersten immanent antreibt, mit einer Phänomenologie von Zeit, die in einer Trias von Zeitbegriffen entfaltet wird. Recht erscheint als Sprache und ereignet sich in Zeit. Statt das nur über Recht und Verfassung zu sagen, wird dieser Grundsachverhalt hier immanent durchgespielt: von einer realistischen Theorie, deren Radikalität in eben dieser Immanenz besteht. Zeit des Rechts, Zeit der Gesellschaft, Zeit der Sprache. Zeit der Menschen. Im Umkreisen dieser Gravitationszentren wird eine Fülle alter und neuer Probleme aufgeklärt, jeweils mit historischen und aktuellen Beispielen. So etwa die Formen und Rollen der Vorverständnisse, Ereignis und Situation, Recht und Sprache als Handeln. Dann der Anspruch von materialem Rechtsstaat und materialer Demokratie in einer inhaltlich bestimmten Republik und die lebenswichtige Rolle der (trans)nationalen Menschen- und Bürgerrechte unter der Herrschaft real existierender Oligarchien. Ferner das zentrale Problem der Gerechtigkeit und das elementare Bedürfnis nach Naturrecht, das auf heutigem Stand positivrechtlich erfüllt werden kann. Die alte Sicht von "Sein versus Sollen" - handlungstheoretisch, linguistisch und praktisch so nicht haltbar - wird realistisch aufgelöst. Ein Juridischer Imperativ wird formuliert und die Arbeitsethik der Rechtsarbeiter als entscheidend herausgestellt. Ein Zentrum aller Analysen bildet das Urphänomen der Gewalt - gesellschaftlicher, rechtlicher und auch sprachlicher: Gewalt in Sprache und durch Sprache, einschließlich der Massenmedien, des öffentlichen Sprachgebrauchs, der Spielarten von Ideologie, des differenten Status von Meinung, Argument und Normtext beim Formulieren von Gründen. Dazu gehören auch die Rolle der Intellektuellen und die Position der Wissenschaft. Durch die sukzessiven Reduktionen von Demokratie, durch latenten Bürgerkrieg in Form eines Sozialkampfs von oben werden, zusammen mit oligarchischer Dominanz, Leistungsgrenzen des Verfassungsstaats greifbar. Dem bellum omnium contra omnes vor dem Verfassungstaat wird der Krieg der Wenigen gegen die Meisten im Verfassungsstaat als Gegenstand der Analyse angefügt. Zusammen mit Rechtsdogmatik und Rechtslinguistik ergibt sich das Ensemble einer materialen Politischen Rechtslehre, das auch Zeugnis ablegt. Zeugnis von einem wissenschaftlichen Weg und einem Engagement - "politisch" im Sinn von: auf die Polis bezogen. Auf die Polis, für deren Verfassung (Syntagma) ihre Mitglieder kämpfen sollten wie für die Stadtmauer. Es gibt kein Ganzes, das vorgegeben und aus dem zu deduzieren wäre. Doch geht es an jeder einzelnen Stelle um das Ganze im Sinn eines umfassenden Bewusstseins der Probleme, an denen gemeinsam weiter zu arbeiten ein Work in progress erfordert.

ISBN 9783428138715
Sprache
Seiten 545
Genre Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Allgemeines, Lexika
Genre/Thema Rechtsphilosophie
Verlag Duncker & Humblot
Autor Müller, Friedrich
Artikelnummer KNV2012071701921
BESTSELLER IM SHOP
HÄNDLERANGEBOTE
0 km

Die Montfort-Buchhandlung, lange von Marianne Marschall gegründet und geleitet, wurde 2012 zur neuen Stadtbuchhandlung Tettnang umgebaut.
Wir dürfen Sie nun in komplett renovierten Räumlichkeiten begrüßen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen am Ort.
Frau Marioli und ihr Team stehen Ihnen für alle Fragen rund ums Buch kompetent zur Seite. Auch ausgefallene Wünsche werden gerne bedient.
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Montfortstraße  19, 
  • 88069  Tettnang

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Nur ein Buchladen?

Die Stadtbuchhandlung hat sich als fester Treffpunkt für literaturbegeisterte Menschen etabliert.
Hier wird Literatur geliebt, gelebt, inszeniert und gepflegt.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Ravensburger Straße  5, 
  • 88339  Bad Waldsee

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Mit der Eröffnung der Stadtbuchhandlung in Weingarten  im Jahr 2002 erfüllten sich die Inhaber einen Traum.
Schon bald gelang es, sich als engagierte und kompetente Buchhandlung zu etablieren. Lesungen machen aus der Buchhandlung einen wichtigen kulturellen Fixstern in der Innenstadt von Weingarten.

Als Glücksfall erweist sich der in Weingarten lebende Buchhändler Jürgen Dausch, der die Filialleitung übernommen hat und mit seinem Team die Leser erfreut und der Buchhandlung Form und Auftritt verschafft.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Löwenplatz  11, 
  • 88250  Weingarten

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Die im Jahr 2004 eröffnete Stadtbuchhandlung in Leutkirch hat sich zu einer erfolgreichen Buchhandlung und zu einem Anziehungspunkt für Leser und Literaturbegeisterte entwickelt.

Ansporn und Ehrgeiz war und ist, ein gänzlich anderes Konzept und eine Alternative anzubieten. 

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Memminger Straße  2, 
  • 88299  Leutkirch

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Unser großes Sortiment umfasst verschiedene Schreibwaren, Schulartikel und Bürobedarf. Des Weiteren haben wir eine große Auswahl an ausgefallenen Geschenken, passende Glückwunschkarten, Geschenkbücher und auch Kinderbücher. Wir beraten Sie gerne!

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Ludwigstr.  16, 
  • 95111  Rehau

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,95 €
  • Versandkostenfrei ab: 25,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Wir sind seit mehr als 50 Jahren in unserer schönen Stadt Weißenburg vor Ort vertreten.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Rosenstraße  11, 
  • 91781  Weißenburg

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Buchhandlung mit Versand-Service

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Nossener Str.  17, 
  • 04741  Roßwein

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 2,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 5,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Hallo,

wir sind ein Schreibwaren- und Buchfachgeschäft in der niederbayerischen Glasstadt Zwiesel. Im Zentrum des Stadtplatzes gelegen sind wir erste Anlaufstelle für Zwieseler und Touristen und bieten eine breite Produktpalette an Büchern, Spielwaren und Reiseandenken.

Außerdem sind wir Ansprechpartner für alles, was sich um die Themen "Büro", "Schule" und Basteln handelt.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Stadtplatz  39, 
  • 94227  Zwiesel

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 3,00 €
  • Versandkostenfrei ab: 20,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Seit über 90 Jahren sind wir nun schon für unsere Kunden da. Wir sind stolz auf unsere Kundenorientierung und möchten Ihnen mit unserer Erfahrung und unserer Kompetenz bei der Suche nach außergewöhnlichen und schönen Ideen unterstützen.

Unsere Papeterie-Artikel sind sorgsam ausgewählt und kommen von Lieferanten aus der Schweiz, Frankreich, Italien, den Niederlanden aber auch aus Deutschland. Bei uns gibt es allerhand zu finden – unser Anspruch ist es, für jedes Lebensalter wie auch jeden Anlass und (fast) jede Leidenschaft etwas im Sortiment zu führen. Unser breites Angebot lässt Sie auch im Thema Schule, Büro oder auch zu Hause nicht im Stich.

Unser kompetentes und freundliches Team freut sich auf Ihren Besuch!

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Breite Straße  24, 
  • 14199  Berlin-Schmargendorf

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 5,90 €
  • Versandkostenfrei ab: 30,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum
0 km

Schön, daß Sie uns entdeckt haben: Wir sind eine kleine Buchhandlung in der Körtestraße und freuen uns auf Ihren Besuch.

Bei uns dreht sich alles um Sie und Ihre Buchwünsche: Schauen Sie sich doch mal bei uns um – jede Menge Bücher!
 

Bei so viel Lesestoff und – geben wir’s ruhig zu – einem kleinen Verkaufsraum finden Sie möglicherweise nicht auf Anhieb, was Sie suchen. Bitte sprechen Sie uns an, wir sind gespannt auf Ihren Wünsche.

Schildern Sie uns z. B. für wen Sie ein Geschenk suchen oder was Sie selbst lesen möchten – wir beraten Sie gerne.

Zur Händlerseite

Kontaktdaten

  • Körtestraße  24, 
  • 10967  Berlin

Zur Händlerseite

Informationen

  • Versandkosten: 5,90 €
  • Versandkostenfrei ab: 30,00 €
  • Unsere  AGB
  • Rechtlicher Hinweis:  Impressum